Vereinsfahrt Lippe Mai 2022

Am Sonntag den 15.05. nutzen 10 Mitglieder vom Kanu Verein Ahlen das gute Wetter zum Paddeln.

Gewählt wurde die Strecke vom SV Stockum (Werne) bis zum Wehr Buddenburg hinter Lünen. Für diesen Abschnitt der Lippe gilt, aus Naturschutzgründen, bis zum 31.03. ein Befahrungsverbot. Ab dem 01.04. dürfen maximal 15 / Boote pro Tag diesen Abschnitt befahren. Wir hatten uns also ein Bootskontingent reserviert und so konnte es los gehen.

Um 10 Uhr erfolgte die Abfahrt vom Bootshaus in Dolberg mit dem Bootsanhänger zum Startpunkt. Nach dem Ausladen der Boote musste der Anhänger zum Ziel gefahren werden, während die übrigen Paddler schon mal die Boote startklar machten.

Nach den ersten kurvigen 6 Km wurden die Boote am Wehr Werne Evenkamp umgesetzt. Dies wurde zu einer kurzen Pause genutzt und weiter ging es. Die Lippe ist in diesem Abschnitt an den Ufern meist von Büschen und Bäumen gesäumt uns sehr grün. Am Wehr Lünen Beckinghausen, nach weiteren 11 Km, wurde dann eine größere Mittagspause eingelegt. Als Nachtisch, zu den von jeden mitgebrachten Knifften, gab es Rhabarberkuchen zu essen. So gestärkt wurden die letzten 7 Km angegangen. Vor dem Wehr Buddenburg hieß es ein letztes mal aussteigen und die Boote per Bootswagen zu dem Bootsanhänger Fahren. 24 Km mit nur mäßig strömendem Wasser hatten wir bis dahin gepaddelt.

Um 18 Uhr waren dann alle geschafft, aber glücklich wieder am Verein. Man war sich einig, dass es eine schöne Tour war und freut sich schon auf die nächste. Der Sommer kommt ja erst.

Gruppe auf der Lippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert