Hammer Turn- und Spielfest 2022

8 Kanuten des Kanu Verein Ahlen trafen sich am Sonntagmorgen den 12.06. um 10:30 Uhr am Bootshaus in Dolberg, um am Hammer Turn- und Spielfest teilzunehmen.
Um 11 Uhr wurde in die Lippe eingesetzt um die 14 Km zur Kanuabteilung des WSV Hamm zu paddeln. Um dorthin zu gelangen mussten die Boote es als erstes am Schloss Heessen um die alte Schleuse herumgetragen werden. Danach musste von der Lippe in den Datteln – Hamm Kanal umgesetzt werden, um schließlich zum Bootshaus des WSV Hamm zu gelangen.

Vor Ort war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Man konnte sich bei Bratwurst, Pommes oder Waffeln stärken. Mit den Paddlern der anderen Vereine wurden Neuigkeiten und Infos ausgetauscht, so dass die Zeit bis zur Siegerehrung rasch verging.

Um 14 Uhr fand die Siegerehrung statt. Geehrt wurden die Vereine mit den meisten Teilnehmern. Der 1. Platz ging an den SV Stockum, die mit 14 Mitgliedern vor Ort waren. Der KV Ahlen landete mit einen 8 teilnehmenden Mitgliedern auf dem 4. Platz.

Danach ging es zurück zum KVA. Diesmal den Kanal folgend nach Osten bis kurz vor der Schleuse Werries. Dort erfolgte das Umtragen in die Lippe. Diese wurde dann hoch bis zum Bootshaus gepaddelt. Insgesamt kamen so 21 Kilometer zusammen.

Alle Teilnehmer waren sich einig bei bestem Wetter einen schönen Tag verbracht zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert